Showing: 1 - 10 of 21 RESULTS
Kreistag Meine Meinung Meine Projekte

Mehr Prävention – mehr Kinderschutz

Der Plan steht und wurde im Dezemberkreistag 2020 den Kreistagsmitgliedern zur Kenntnis gegeben. Ich habe mir in der Art und Weise, wie damit umgegangen wird, mehr erwartet. Zwei Jahre haben wir um Lösungen und Ideen gerungen bis ein tragfähiges Konzept aus kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen erstellt wurde. Die Verwaltung war beauftragt, entsprechende Vorschläge zu …

Aktuelles Kreistag Meine Meinung

Netzwerk zum Kinderschutz nimmt Arbeit auf

Auch im Wahlkampf geht die ehrenamtliche Arbeit für den Kreistag weiter. Unser SPD-Antrag, die Ergebnisse des Sozialberichts auszuwerten und konkrete Maßnahmen abzuleiten, wurde gestern weiter beraten. Neben dem Sozial- und Jugendamt waren auch Vertreter der Freien Träger dabei. Anlass für den Antrag ist die auf hohem Niveau stagnierende Zahl der Inobhutnahmen und die damit verbundenen …

Meine Meinung

Wahlschein richtig ausfüllen: So geht´s!

Viele Wählerinnen und Wähler waren zur Kommunalwahl im Mai überfordert: kumulieren, panaschieren, 3 Stimmen, die auf unzählige Bewerberinnen und Bewerber verteilt werden konnten. Keine Sorge: Zur Landtagswahl an diesem Sonntag wird es einfacher! Sie haben 2 Stimmen. Die erste Stimme geben Sie Ihrer Direktkandidatin/ dem Direktkandidaten in Ihrem Wahlkreis (hier: Wahlkreis 35). Wer die meisten …

Kreistag Meine Meinung

Kinder schützen! Netzwerk für mehr Vorsorge gebildet

Einstimmig! Das gibt es selten und darauf bin ich schon ein bisschen stolz. Mein Antrag zum Knüpfen eines Netzwerks zum Kinderschutz wurde zur letzten Kreistagssitzung angenommen. Der Hintergrund ist weniger erfreulich als das Abstimmungsergebnis. Immer mehr Kinder werden Inobhut genommen. Das bedeutet, sie werden durch Mitarbeiter des Jugendamtes aus ihren Famililen genommen, weil sie dort …

Aktuelles Kreistag Meine Meinung

Schulgesetz: Keine Panik bitte!

Was braucht es für gute Bildung? Je nachdem, wen ich frage, bekomme ich unterschiedliche Antworten: Eltern: breites Schulangebot am besten vor Ort, moderne (reformpädagogische) Konzepte, längeres gemeinsames Lernen der Kinder, genug motivierte Lehrkräfte, … Lehrerinnen und Lehrer: moderne Arbeitsbedingungen (räumlich und sächlich), Platz, um Konzepte zu entwickeln (auch räumlich gesprochen), Zeit für die Kinder, Entlastung …

Meine Meinung

Starke-Familien-Gesetz: Vorteile für Eltern und Kinder auch im SHK

Das sogenannte Starke-Familien-Gesetz wird ab Mitte 2019 Familien mit kleinen Einkommen gezielt helfen. Familienministerin Franziska Giffey hat den Gesetzentwurf Anfang Januar in das Bundeskabinett eingebracht. Jetzt liegt er im Bundestag und geht seinen Gang der parlamentarischen Beratungen bevor der Entwurf im Bundestag beschlossen werden kann. Ziel des Gesetzes ist es, Familien mit geringem Einkommen finanziell …

Aktuelles Meine Meinung

Der Wolf in Altenberga?!?

Ein Beitrag im Amtsblatt der VG Südliches Saaletal am 19.5.2018 hat, wie die Ereignisse um gerissene Schafe selbst, durchaus für Unruhe gesorgt: Auch auf facebook war dazu einiges zu lesen, häufig nicht ohne ein gewisses Stirnrunzeln, ob der Qualität der Fragen. Ich denke, es ist wahrscheinlicher von einer Wildschweinrotte angegeriffen zu werden, als von einem …

Aktuelles Meine Meinung

Schnelles Internet für Gemeinde Altenberga – oder doch nicht?!?

Was ist den hier los?! Markierungen auf der Straße Richtung Greuda, Holzpfosten am Wegrand, Arbeiten am Verteilerkasten im Gewerbegebiet… Alles deutet auf Aktivitäten jenseits des Straßenbaus hin. Aber keiner weiß wirklich was. Selbst der Bürgermeister und befragte Gemeinderäte müssen sich erst schlau machen, ob es sich nun um die ersten Maßnahmen zum Breitbandausbau in unserer …