Kreistag Saale-Holzland-Kreis

Der Kreistag des Saale-Holzland-Kreises setzt sich aus den 46 Mitgliedern und dem Landrat zusammen. Aus dem Kreis der Kreistagsmitglieder werden das Kreistagspräsidium bestehend aus Vorsitz und Stellvertretung sowie drei ehrenamtliche Beigeordnete gewählt. Das Kreistagspräsidium leitet die Sitzungen des Kreistages.

Der Kreistag bildet acht Ausschüsse, deren Mitglieder aus den Kreistagsmitglieder gewählt werden. Die genaue Zusammensetzung der Ausschüsse kann auf der Internetseite des Landkreises abgerufen werden.

Ich wurde im Juli 2019 als 2. stellvertretende Vorsitzende des Kreistages gewählt. Zum 31.3.2021 habe ich dieses Amt niedergelegt und den Fraktionsvorsitz übernommen. Ich hätte im Prinzip beide Funktionen ausüben können – rechtlich spricht nichts dagegen. Ich halte es aber nicht für sinnvoll, da der Kreistagsvorsitz anspruchsvoll ist und volle Konzentration erfordert. Mit dem Fraktionsvorsitz kommen mehr Arbeit, mehr Ausschüsse und Arbeitsgruppen dazu. Zeitlich und vom Arbeitsaufwand her, ist das nicht beides zu schaffen – zumindest nicht mit meinem Anspruch ;o)
Als Mitglied vertrete ich meine Fraktion in den Ausschüssen für Soziales und Gesundheit, Tourismus und Kultur sowie im Kreisausschuss (derzeit nur als Gast ohne Stimmrecht).

Da unsere Fraktion nur noch aus drei Mitgliedern besteht – neben mir, Ingo Lippert und Michael Gauer – vertreten wir uns gegenseitig in allen Ausschüssen, in denen wir sind.

Über Aktuelles informiere ich über meinen facebook-feed, der auch auf der Homepage eingebunden ist. Zu grundsätzlichen Themen schreibe ich in der Rubrik Meine Meinung. Infos zu Projekten, die ich unterstütze und begleite, finden Sie unter Meine Projekte.

Fragen? dann schreiben Sie einfach eine Mail!